pn en


Jetzt NEU: Das PolarNEWS Magazin zum direkt im Browser durchblättern.
Besuchen Sie uns unter magazin.polar-reisen.ch.

PolarNEWS 22 – Dezember 2015

Neu bei der gedruckten Ausgabe von PolarNEWS sind nicht nur die Themen, sondern auch das Papier. Wir haben uns entschieden, auf Hochglanzpapier zu verzichten und den Inhalt unseres Hefts der äusseren Form anzupassen, sprich: ein Papier, das sich «heimelig» und warm anfühlt und unserer Liebe zur Natur Ausdruck gibt, ohne die Qualität unserer Bilder zu schmälern. Im Gegensatz zum Papier, das wir bisher verwendeten, ist das neue «blickdicht»: Die eine Seite schimmert nicht zur anderen durch. Der Inhalt bleibt wie immer: spannend, aktuell, gut recherchiert, verständlich geschrieben, hervorragend fotografiert.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 21 – Juni 2015

Danke, danke, danke für eure vielen euphorischen Reaktionen auf unsere Jubiläumsausgabe! Die vielen Mails und Briefe haben uns sehr gefreut – und auch bestätigt: Euer Lob ist uns ein Ansporn, weiterhin unser Bestes zu geben.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 20 – Dezember 2014

Zehn Jahre PolarNEWS! Was für eine Freude! Erst war es nur ein Geistesblitz, «wir könnten ja auch ein Heft machen», ausgesprochen in der Begeisterung über den Erfolg unserer Diashows. Doch schnell nahm die Idee konkrete Formen an, und bald schon kam das erste PolarNEWS aus der Druckerei. Auch wenn die Nummer 1 aus heutiger Sicht natürlich noch recht holprig daherkam: Die vielen positiven Reaktionen von Leserinnen und Lesern und von Magazin-Profis ermutigten uns weiterzumachen.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 19 – Juni 2014

...und weils so schön war im letzten Heft, sind wir für die neue Ausgabe von PolarNEWS gleich bei 78 Seiten geblieben. Denn so haben wir noch mehr Platz für aktuelle Geschichten aus den polaren Gebieten. Diesmal unter anderem über den Arktischen Wolf, über die Wirren um die erste emissionsfreie Forschungsstation in der Antarktis und über die 17-jährige Janine Wetter, die für ihre Maturaarbeit zu den Pinguinen gereist ist.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 18 – Oktober 2013

Das wird ja immer noch besser! Für die neue Ausgabe von PolarNEWS hatten wir so viele spektakuläre Geschichten zusammen, dass sie gar nicht alle im Heft Platz fanden. Aber lieber machen wir unser Heft ein paar Seiten dicker, als euch diese Storys vorzuenthalten.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 17 – Juni 2013

Das war ein langer, harter Winter – wir haben ihn genossen! Wieder mal richtig kalt und richtig viel Schnee. Nicht, dass wir deswegen gleich in T-Shirts auf die Terrasse gerannt wären und fröhlich vor uns hingezittert hätten. Aber wir mögen die Kälte. Weil die Natur in den kalten Regionen der Erde so unglaublich viel Schönes birgt. Das wird in der neuen Ausgabe von PolarNEWS einmal mehr deutlich: Ostgrönland, Elfenbeinmöwen, der Bråsvell-Gletscher, Schwertwale und, und.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 16 – Dezember 2012

Willkommen, ihr lieben, treuen PolarNEWS-Fans. Und willkommen Deutschland! Es freut uns ausserordentlich, dass unser Heft ab dieser Ausgabe auch «im grossen Kanton» erscheint. Nach langem Suchen haben wir mit Ikarus Tours einen grossartigen, verlässlichen Partner gefunden und in deren Haus eine eigene Deutschland-Redaktion eingerichtet. Wir hoffen, dass euch unser Heft gefällt. Lest es, abonniert es, gebt es euren Freunden weiter, empfehlt es euren Bekannten.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 15 – Juni 2012

Es ist vollbracht! Wir haben unserem Heft ein neues Aussehen gegeben. Wir haben die Artikel grosszügiger gestaltet, mehr Leichtigkeit und Schwung hineingebracht. Die Bilder und Artikel sind ja schon lange grand cru, aber das Layout wurde mit der Zeit etwas altbacken. Das haben wir geändert. Jetzt kommt das Heft modern und prickelnd daher wie ein Wodka on the Rocks! Wir hoffen, ihr habt daran genauso viel Freude wie wir.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 14 – Oktober 2011

Was für eine Freude: Diese Ausgabe von PolarNEWS ist mit 68 Seiten die dickste, die je erschienen ist! Und es ist die erste mit einem Themenschwerpunkt, dem Nord- und dem Südpol. Denn einerseits jährt sich im Dezember zum 100. Mal die Eroberung des Südpols durch Roald Amundsen, der in einem wochen- und monatelangen Wettstreit ein dramatisches Rennen gegen Robert Falcon Scott gewann. Der mehrfach ausgezeichnete deutsche Journalist und Buchautor Wolf Schneider hat diese Geschichte spannend aufgearbeitet. Der österreichische Extremsportler und Doktor der Geographie Christoph Höbenreich analysiert dazu den Südpol-Expeditions-Tourismus heute.

Weiterlesen ...